Montag, 27. April 2015

Studie belegt Paracetamol bringt bei Rückenschmerzen nichts

Schon seit Jahren gibt es Zweifel daran, ob Paracetamol bei Rückenschmerzen die richtige Wahl ist. Jetzt zeigt eine neue Analyse: Wirkung gleich null - dafür bergen die Pillen aber erhebliche Risiken. mehr »

Ärzte Zeitung vom 27.04.2015
App: Die Ärzte Zeitung für unterwegs!

Lesen Sie die "Ärzte Zeitung" auf Ihrem Mobiltelefon! Egal, wo Sie sind - immer und überall sind Sie aktuell informiert mit unserer neuen App fürs Smartphone.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung
Morgendlicher Newsletter ganz nach Ihrem Geschmack!
Unser kostenloser Newsletter liefert Ihnen am Morgen Aktuelles aus Ihrem Fachbereich per E-Mail. Das Besondere: Sie können den Newsletter nach Ihren Themen-Favoriten selbst zusammenstellen.
Top-News zur Mittagszeit per Mail
Sie wollen schon mittags über die wichtigsten tagesaktuellen Nachrichten aus Gesundheitspolitik, Medizin und Wirtschaft informiert werden? Dann bestellen Sie unser kostenloses Telegramm!
Gewinnspiel für Fachkreise
Als Arzt hätte er Direktor des Hygiene-Museums werden können, doch berühmt wurde er als Dramatiker, der "In der Sache J. Robert Oppenheimer" ermittelte - wer ist gemeint?

Jobbörse von Springer Medizin und Monster ...
Exklusiv für Fachkreise


Kostenlos Antworten auf Fragen zur Impfmedizin geben ab sofort die Experten der „Ärzte Zeitung“ bei der „Hotline Impfen" - dem Forum für Ärzte zu allen Fragen rund ums Impfen.

Zum Forum »
Lesen Sie dazu mehr »
Aktuelle Themen

Plädoyer im Transplantationsprozess "Angeklagter hat Gott gespielt"

Heiße Phase im Göttinger Transplantations­prozess: Die Staatsanwaltschaft fordert für den angeklagten Chirurgen eine Haftstrafe von acht Jahren. In ihrem mehrstündigen Plädoyer hat sie schwere Vorwürfe gegen den 47-Jährigen erhoben. mehr »

Vertragsärzte und Pflegeheime Pflicht zur engeren Zusammenarbeit geplant

Der demografische Wandel bringt es mit sich. Immer mehr Pflegebedürftige brauchen ärztlichen Beistand. Die Regierung versucht, Hilfen per Gesetz zu organisieren. mehr »

Neue Daten zeigen Wiederbelebung ist ein Knochenbrecher

Brüche von Rippen und Brustbein sind bei einer Herzmassage viel häufiger als ange­nommen, zeigt jetzt eine Studie. Das ist aber nicht unbedingt eine schlechte Nachricht. mehr »

Abrechnungstipp Reizstrom - auch für Hausärzte eine Option

Leistungen der physikalischen Therapie geraten im Praxisalltag leicht aus dem Blick. Aber nicht nur Fachärzte, sondern auch Hausärzte können manche dieser Leistungen sinnvoll anbieten. Dabei ist allerdings einiges zu beachten. mehr »

Neuer SpiFa-Chef "KBV und BÄK sind mit sich selbst beschäftigt!"

Dr. Dirk Heinrich ist seit Freitag Vorsitzender des Spitzenverbands Fachärzte Deutschlands (SpiFa). Im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung" erläutert er, welche Probleme er als Erstes anpacken will. mehr »

Frankfurt Hausärzte geben sich kämpferisch

Der Hausärzteverband sieht sich in seiner Politik bestätigt. Doch wollen sich die Delegierten nicht ausruhen und rüsten sich für Diskussionen um den Begriff "Grundversorger" und die Förderprogramme für die Allgemeinmedizin, wie bei der Frühjahrstagung in Frankfurt deutlich wurde. mehr »

Hautkrebs-Screening Die Datenlage ist miserabel

Der Evaluationsbericht zum Hautkrebs-Screening gibt allenfalls Einblicke in die Qualität der Früherkennungs­untersuchung. Die Datenlage ist schlecht und Konsequenzen für die Zukunft sind strittig. mehr »

Bei Reisedurchfall Antibiotika haben Tücken

Wen im Urlaub Montezumas Rache ereilt, der greift gerne zu einem Antibiotikum aus der Reiseapotheke. Damit bessern sich zwar meist die Symptome des Durchfalls, doch die Maßnahme birgt auch Risiken, die bislang unterschätzt werden. mehr »

Gynäkologie Inkontinenz nach Entbindung meist dauerhaft

Viele Frauen haben nach der Entbindung mit Harninkontinenz zu kämpfen. Wie lange diese Beschwerden andauern, haben Forscher nun anhand von Zwölf-Jahres-Daten unter die Lupe genommen. mehr »

Ähnlich schädlich wie Zigaretten Gefahr von Shishas wird unterschätzt

Lange ist man davon ausgegangen, dass Shisha-Rauchen aufgrund der Filterwirkung des Wassers weniger gesundheitsschädlich sei als Zigarettenqualm. Neue Studien erheben daran jetzt Zweifel. Unter Jugendlichen boomt die Wasserpfeifen-Kultur. mehr »

Transplantationsskandal Staatsanwaltschaft hält Plädoyer

Nach 62 Verhandlungs­tagen biegt der Prozess um den Trans­plantationsskandal am Göttinger Uniklinikum in die Zielgerade ein: Nun stehen die Plädoyers an - schon bald fällt das Urteil. Das wiederum könnte Konsequenzen für andere Verfahren haben. mehr »

Anlagen-Kolumne Der Blick Richtung USA lohnt sich wieder

Nachdem der Dax bereits sehr stark gestiegen ist, können Anleger, die bisher noch kaum in den USA investiert sind, zurzeit auch verstärkt in diese Richtung denken. mehr »

Wohin geht die Reise? Die Akte E

Mit der elektronischen Patientenakte verbindet sich die Hoffnung auf bessere Integration der medizinischen Versorgung. Mit bloßer Datensammlung ist es aber längst nicht getan. mehr »

Erdbeben Nepal Ein Schrei nach Hilfe

Vor Krankenhäusern werden Leichen gestapelt, die Kliniken sind heillos überfüllt: Nach dem schweren Erbeben in Nepal mit über 3000 Toten wird dringend Hilfe benötigt, um die medizinische Versorgung zu sichern. mehr »

Felix Burda Award Die Darmkrebsvorsorge trägt Früchte

Zum dreizehnten Mal ist am Sonntagabend der Felix Burda Award in Berlin verliehen worden. Trotz Feierlaune richtete Stiftungsgründerin Dr. Christa Maar deutliche Worte an Kritiker der Darmkrebsvorsorge. mehr »

Neun Monate später Was ist dran am Babyboom nach der Fußball-WM?

Gut neun Monate ist Deutschlands Triumph bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien her. Neun Monate dauert auch eine Schwangerschaft. Ob es da jetzt Auffälligkeiten gibt? mehr »