Dienstag, 16. September 2014

Schlaftrunkenheit Jeder Siebte ist beim Aufwachen oft von der Rolle

Sie pinkeln in den Kleiderschrank, schlagen um sich oder versuchen, mit der Wasserflasche am Bett zu telefonieren: Schlaftrunkene sind beim Erwachen verwirrt und noch nicht in dieser Welt. Manche brauchen eine Therapie. mehr »

Ärzte Zeitung vom 16.09.2014
Foren
Gewinnspiel für Fachkreise
Welcher französische Schriftsteller wurde für ein Werk über den Ersten Weltkrieg, den er als Lazarettarzt unmittelbar erlebt hatte, mit dem berühmten Literaturpreis "Prix Goncourt" ausgezeichnet?

Jobbörse von Springer Medizin und Monster ...
Exklusiv für Fachkreise


Kostenlos Antworten auf Fragen zur Impfmedizin geben ab sofort die Experten der „Ärzte Zeitung“ bei der „Hotline Impfen" - dem Forum für Ärzte zu allen Fragen rund ums Impfen.

Zum Forum »
Lesen Sie dazu mehr »
Aktuelle Themen

Hautkrankheiten Erstdiagnose via App statt in der Arztpraxis

Bei einem Hautproblem - auch im Intimbereich - einfach ein Foto der betreffenden Stelle schießen und dieses dann zur Abklärung via App an einen Dermatologen übermitteln: Was für Patienten in den USA bereits möglich ist, will der deutsche Entwickler auch hierzulande erreichen. Seine Begründung: Die App könnte den Ansturm auf die Praxen mindern. mehr »

Demenzkranke 1250 lokale Anlaufstellen geplant

Eine gemeinsame Agenda für Menschen mit Demenz haben Gesundheits­minister Hermann Gröhe und Familienministerin Manuela Schwesig vorgestellt. Ausgebaut werden soll die Hilfe vor Ort. mehr »

Modellprojekt Ein therapeutisches Team für psychisch Kranke

In jedem Bundesland sollen Modellvorhaben zeigen, wie die Versorgung von Patienten mit psychischen Erkrankungen verbessert werden kann. In Brandenburg ist jetzt das erste Projekt gestartet. Patienten werden einem therapeutischen Team zugeordnet. mehr »

Pharma-Dialog Gemeinsam für den medizinischen Fortschritt

Start des Pharma-Dialogs: Regierung und Pharmaunternehmen wagen den Spagat. Die Interessen der Industrie und die der Sozialsysteme sollen unter einen Hut gebracht werden. mehr »

Crystal-Sucht Selbst Kinder sind gefährdet

Sachsen wehrt sich gegen eine Crystal-Schwemme. Die Droge ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen, sagen Experten. Selbst Kinderärzte müssen alarmiert sein. mehr »

Hochdruckliga Mit erreichten Etappenzielen nicht zufrieden

Vierzig Jahre Engagement haben sich ausgezahlt: Vier von fünf Menschen mit Bluthochdruck wissen mittlerweile um ihre Erkrankung. Doch die Behandlung muss noch besser werden - auch wenn es vorerst kein DMP Hypertonie geben wird. mehr »

Ebola Warten auf die gefährlichsten Viren der Welt

Mehr als 1000 gelbe Schutzanzüge lagern für den Ebola-Ernstfall im Keller der Düsseldorfer Uniklinik. Sie hält sich für den Ernstfall bereit, Ebola-Patienten aufzunehmen. mehr »

Finanztipp Öl ist jetzt wieder interessant

Mit dem Ende der Urlaubszeit sinken tendenziell der Ölpreis und damit die Aktienkurse der Förderkonzerne - Analysten sehen daher jetzt einen guten Moment zum Einstieg. mehr »

Beratungszentrum Hilfe für Schwangere bei der Arzneimittelwahl

Braucht eine werdende oder stillende Mutter Medikamente, kommt schnell die Sorge um das Baby auf. Auch Ärzte sind in dieser Frage häufig unsicher. Ein Anruf beim Beratungs­zentrum für Embryonaltoxikologie der Berliner Charité sorgt für Klarheit. mehr »

Südamerikanische Kosmetikstudios Spa-Party zum 5. Geburtstag

In Südamerika werben immer mehr Kosmetik­studios schon um fünfjährige Mädchen. Psychologen warnen vor diesem Trend. mehr »

Einst TV-Kulisse Schwarzwaldklinik wird zum echten Krankenhaus

Vor knapp 25 Jahren endete die TV-Serie "Schwarzwaldklinik". Nun kommt neues Leben in die Klinik. mehr »