1.  Schleswig-Holstein: Virtuelle Diabetesambulanz gestartet

[21.07.2017] Das Telemedizin-Projekt "Virtuelle Diabetesambulanz für Kinder und Jugendliche" (ViDiKi) ist vor Kurzem in Lübeck gestartet. Es soll die medizinische Versorgung junger Patienten mit Diabetes Typ 1 in Schleswig-Holstein deutlich verbessern.  mehr»

2.  E-Health: Multitalent elektronischer Arztausweis

[21.07.2017] Der E-Arztausweis kommt nur langsam in den Praxen an. Wohl auch, weil kaum bekannt ist, wofür der Ausweis nutzbar ist.  mehr»

3.  E-Pflege: Leitplanken für den digitalisierten Versorgungsalltag

[21.07.2017] Wie kann die Pflegebranche systematisch vom verstärkten Einsatz digitaler Technologien im Versorgungsalltag profitieren? Eine Studie soll den Königsweg ebnen.  mehr»

4.  Digitalisierung: MFA plädieren eher für Web & Co als die Chefs

[07.07.2017] Medizinische Fachangestellte (MFA) bewerten die Chancen der Digitalisierung für die Arztpraxen oft deutlich positiver als die Praxisinhaber. Das zeigt eine Kurzbefragung des Instituts für betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Strategie-Entwicklung (IFABS).  mehr»

5.  Selbstvermessung: Chancen für Ärzte und Patienten?

[06.07.2017] Immer mehr Patienten nutzen Wearables zur Selbstvermessung. Das ist solange ungefährlich, wie die daraus resultierenden Daten transparent verwertet werden, so Experten.  mehr»

6.  E-Health: Internet-Therapie auf Rezept

[29.06.2017] Psychotherapeuten fordern: Internetprogramme gegen Depressionen und Co sollen Kassenleistung werden.  mehr»

7.  Telemedizin: Elektronische Arztvisite wird ausgerollt

[29.06.2017] Patienten in Pflegeheimen sollen von einer neuen Telemedizinlösung profitieren.  mehr»

8.  Blick in die Zukunft: KBV-Chef Gassen fordert klares Bekenntnis zur Niederlassung

[29.06.2017] Ja zu einem neuen Belegarztwesen, Nein zur "Wunderwaffe" Telemedizin: So sieht die KBV die ambulante Versorgung der Zukunft. Für den Fall eines CDU-Wahlsiegs kündigte Gesundheitsminister Gröhe weitere Unterstützung an.  mehr»

9.  Patienten via Callcenter steuern: "Die KV muss das Thema besetzen"

[28.06.2017] Die KV Baden-Württemberg will Ende 2017 ein Callcenter etablieren, um den Ansturm auf die Notauf-nahmen zu bremsen. Wie "Doc Direkt" funktionieren soll, erläutert KV-Vorstandsvize Dr. Johannes Fechner.  mehr»

10.  E-Health: Künstliche Intelligenz bald Rückgrat des Versorgungsalltags?

[27.06.2017] Der Einsatz künstlicher Intelligenz kann die Versorgung optimieren und gleichzeitig helfen, Kosten einzusparen, frohlocken Analysten. Der Weg dorthin gestaltet sich allerdings steinig.  mehr»