1.  Medizinalhanf am Steuer: Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

[24.07.2017] Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt.  mehr»

2.  Neues Analysetool: Datenbank gibt Infos zu Verordnungen

[21.07.2017] Mit der Analysedatenbank PharMaAnalyst lassen sich Mengen und Ausgaben der Arzneiverordnungen in der GKV vergleichen.  mehr»

3.  Antibiotika: AOK ruft zu gezielterem Einsatz auf

[21.07.2017] Mit Blick auf die zunehmende Resistenzbildung brauche es beim Antibiotika-Einsatz mehr Aufklärung, so die AOK. Die Kasse ruft zu gezieltem statt breitem Einsatz auf.  mehr»

4.  Drogen: Uruguay setzt auf Marihuana aus der Offizin

[20.07.2017] Erstmals startet ein Land den staatlich organisierten Anbau und Verkauf von Marihuana, um Drogenhändlern das Geschäft zu verderben.  mehr»

5.  Antibiotika: Rezeptfreie Abgabe trägt zu Resistenzen bei

[19.07.2017] Schätzungsweise sieben Prozent des Antibiotika-Verbrauchs in der Europäischen Union findet rezeptfrei statt. Am höchsten ist die Selbstmedikation in Rumänien und Griechenland.  mehr»

6.  Baden-Württemberg: Richtwerte heißen jetzt Richtgrößen

[19.07.2017] Seit Anfang des Jahres gibt es in Baden-Württemberg keine Richtgrößen mehr. Die KV hat stattdessen auf ein praxisindividuelles Prüfverfahren umgestellt. Eine Methode, von der nicht nur die Ärzte profitieren.  mehr»

7.  E-Card: TK Hessen rügt erneuten Terminverzug

[18.07.2017] Die erneute Verzögerung bei der Telematikinfrastruktur stößt auf Kritik aus der direkten Versorgungsebene der Krankenkassen: "Der elektronische Medikationsplan ist ein Meilenstein auf dem Weg zu mehr Arzneimittelsicherheit".  mehr»

8.  Hanfmesse: CannabisXXL setzt Fokus auf Medizin

[18.07.2017] Die Münchener Hanfmesse "CannabisXXL" vom 28. bis 30. Juli 2017 steht ganz im Zeichen der Medizin:Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Entwicklung der Cannabis-Medizin in Deutschland.  mehr»

9.  Betrugsverdacht: Staatsanwalt erhebt Anklage gegen Bottroper Zyto-Apotheker

[18.07.2017] Im mutmaßlichen Betrugsfall mit zu schwach dosierten Zytostatika hat die Staatsanwaltschaft Essen nun Anklage gegen den tatverdächtigen Apotheker aus Bottrop erhoben. Ein Sprecher des Landgerichts Essen bestätigte am Montag den Eingang der Klage am vergangenen Freitag.  mehr»

10.  Unternehmen: Roche investiert in den Forschungsstandort Penzberg

[17.07.2017] Im bayerischen Penzberg will der Pharmakonzern ein Exzellenz-Zentrum für die personalisierte Medizin schaffen. Der Grundstein wurde bereits gelegt.  mehr»