1.  Fundraising: Auktion bringt 20.000 Euro für Kinderklinik

[20.07.2017] Über United Charity, nach eigenen Angaben Europas größtes Charity-Auktionsportal, ist ein Gesamterlös von mehr als 20.000 Euro zugunsten der neuen Kinderklinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf zusammengekommen.  mehr»

2.  Notfälle in Hamburg: KV setzt auf Beratung per Telefon

[07.07.2017] Die Entlastung der Notfallambulanzen an den Krankenhäusern: Das ist Kernziel einer Reform des Bereitschaftsdienstes der KV Hamburg.  mehr»

3.  Hamburg: KV fördert Anschaffung von Routern

[05.07.2017] Die KV Hamburg fördert künftig die Anschaffung eines Safenet-Routers in Höhe des Kaufpreises. Für Leasing- oder Mietverträge wird ein Festzuschuss von 250 Euro gewährt. Ziel ist eine flächendeckende Safenet-Ausstattung der Praxen in der Hansestadt.  mehr»

4.  KV Hamburg: Bankerin in den Vorstand gewählt

[03.07.2017] Mit großer Mehrheit hat die Vertreterversammlung der KV Hamburg die Bankerin Caroline Roos zum Vorstandsmitglied ernannt.  mehr»

5.  Hamburg: Asklepios und Helios splitten Angebote

[27.06.2017] Um die Versorgung effektiver zu machen, teilen die beiden Klinikkonzerne Leistungsangebote auf.  mehr»

6.  Hamburger Krankenhaustag: Personalvorgaben setzen nicht bei der Problemursache an

[20.06.2017] Personalvorgaben für Krankenhäuser lösen keine Probleme, sondern schaffen neue: Diese Position vertraten Klinikchefs auf dem jüngsten Hamburger Krankenhaustag.  mehr»

7.  Hamburg: Gesundheit treibt Wirtschaft voran

[09.06.2017] Die Hamburger Gesundheitswirtschaft wächst jährlich um 4,2 Prozent und kommt derzeit auf eine Bruttowertschöpfung von rund 9,6 Milliarden Euro. Jeder siebte Beschäftigte in der Hansestadt arbeitet in der Branche.  mehr»

8.  Radiologie: Curagita-MVZ kauft in Hamburg zu

[08.06.2017] Das Hamburger Radiologie-MVZ Conradia GmbH hat zum 1. Juni das medizinische PräventionsCentrum Hamburg (MPCH) übernommen. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.  mehr»

9.  Punktwert: Bundessozialgericht stärkt Regionalisierung

[11.05.2017] Nicht nur über die Gesamtvergütung verhandeln KVen und Kassen in den Regionen, sondern auch über den Punktwert. Das muss aber nicht in jedem Fall zugunsten der Ärzte ausgehen.  mehr»

10.  Verordnungssteuerung: Quoten werden in Hamburg 2018 ernst

[26.04.2017] "Steuern statt prüfen" lautet in Hamburg das Motto, unter dem die Ablösung von Richtgrößen durch wirkstoffbezogene Verordnungsziele steht. 2017 gilt als Übungsjahr für die neue Systematik zur Verordnungssteuerung. Daher sollen dieses Jahr noch überhaupt keine Wirtschaftlichkeitsprüfungen in der  mehr»