1.  Diabetes-DMP: Schulungen in weiteren KVen abrechenbar

[21.07.2017] Die Diabetes-Schulungsprogramme SGS, HyPos und Primas können via Disease-Management-Programmen eingesetzt und ab sofort in zusätzlichen KV-Regionen abgerechnet werden. Darauf macht Berlin-Chemie aufmerksam, das die Schulungsprogramme unterstützt.  mehr»

2.  Nordrhein-Westfalen: Ampel soll in Notfallpraxen bei Priorisierung helfen

[20.07.2017] In Westfalen-Lippe will die KV ein Ampelsystem in Notfallpraxen testen und sich dafür von der Manchester-Triage verabschieden.  mehr»

3.  Betrugsverdacht: Staatsanwalt erhebt Anklage gegen Bottroper Zyto-Apotheker

[18.07.2017] Im mutmaßlichen Betrugsfall mit zu schwach dosierten Zytostatika hat die Staatsanwaltschaft Essen nun Anklage gegen den tatverdächtigen Apotheker aus Bottrop erhoben. Ein Sprecher des Landgerichts Essen bestätigte am Montag den Eingang der Klage am vergangenen Freitag.  mehr»

4.  Notdienst: NRW testet integrierte Leitstelle

[18.07.2017] Nordrhein-Westfalen geht in der Notfallversorgung neue Wege und testet eine integrierte Leitstelle. Andere KVen machen mit Portalpraxen positive Erfahrungen.  mehr»

5.  Rauchprävention: Hausarzt stellt Automaten für Zigaretten kalt

[17.07.2017] Ein Hausarzt setzt in Köln ein deutliches Zeichen gegen das Rauchen. Seine Geduld sei am Ende, sagt er und macht weiter mobil.  mehr»

6.  Bilanz: Kölner Uniklinik verbucht stabilen Jahresüberschuss

[14.07.2017] Die Kölner Universitätsklinik verzeichnete vergangenes Jahr eine Auslastung von durchschnittlich 90 Prozent und lag damit deutlich über dem bundesweiten Schnitt der Krankenhäuser (78 Prozent).  mehr»

7.  Vor der Wahl: Gröhes Aussicht

[13.07.2017] Gesundheitsminister Gröhe sieht die Agenda der nächsten Legislaturperiode bereits deutlich. Aus Nordrhein bekommt sein Ressort zusätzlich einen klaren Auftrag mit auf den Weg.  mehr»

8.  Bilanz: Klinikum Bielefeld erwirtschaftet Plus

[11.07.2017] Nach in der Vergangenheit wiederholt roten Zahlen meldet das Klinikum Bielefeld jetzt zum zweiten mal in Folge einen positiven Jahresabschluss: Demnach hat der kommunale Vollversorger 2016 nach Steuern 2,5 Millionen Euro verdient nach 650.000 Euro im Vorjahr.  mehr»

9.  Palliativversorgung: Konzept für interprofessionelle Kooperation

[07.07.2017] Nichts geht über Kommunikation: In NRW wird ein berufsübergreifendes Schulungskonzept für die Versorgung von Schwerstkranken erprobt.  mehr»

10.  Telematik: Ärzte erhalten Pauschale automatisch

[05.07.2017] Unbürokratische Förderung: In der KV Nordrhein gibt es die Pauschalen für den Rollout der Telematikinfrastruktur auch ohne Antrag.  mehr»